Der Gesang der Zikade

image

 

Der Gesang der Zikade

Als die Zikade
Nach einem langen Sommer
Den Weg zum Brunnen nicht mehr fand
Wartete sie
Auf den Regen
Der so fürstlich daher kam
Dass die Ameise
Die üble Besserwisserin
In ihrem Bau
Ertrank

Auszug aus: Jean M. P. Gilbertz. „der gesang der zikade.“ Edition Octopus. iBooks.
Dieses Material ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt.

Dieses Buch im iBooks Store ist lesenswert: https://itun.es/lu/iiZU4.l

 

le chant de la cigale

Quand la cigale
Après un long été
Ne trouva point le chemin
Vers la fontaine
Elle attendit
La pluie
Qui elle
S’amena si royalement
Que la fourmi
Cette fanfaronne
Fut noyée
Dans son garde-manger

Auszug aus: Jean M. P. Gilbertz. „der gesang der zikade.“ Edition Octopus. iBooks.
Dieses Material ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt.

Dieses Buch im iBooks Store ist lesenswert: https://itun.es/lu/iiZU4.l

Der Mescalero

Nachdem die Sonne
Für gestohlen erklärt worden war
War der Täter schnell ermittelt
Rastergefahndet wurde er
Erschlagen rasch
Noch ehe er gestehen konnte
Leider
Wurde die Beute
Nie gefunden seither
Ist aber
Ein Finderlohn ausgelobt und
Der Mescalero sitzt
In Schutzhaft
Bis er so schwarz ist wie der Tag
Und alles das nur weil er
Klammheimlich etwas sah
Als es noch
Leuchtend
Hell war

© jmpg 2015 Auszug aus „Im Schlepptau der Nacht“, Politische Gedichte

 

Der Kreidekreis

Der verdammte Kreidekreis
Ist
Nicht
Die Quadratur seiner selbst
Er ist höher als breit
Und wer oben steht
Hat meist
Den längeren Arm
Den Richtern
Mit den grossen Taschen
Und den weissen Kragen
Fehlt manchmal
Der Überblick
Ja, ja
Justizia
Ist schliesslich
Blind

© jmpg. 16-10-15
Auszug aus „Im Schlepptau der Nacht“
Politische Gedichte

Die Regelwächter

image

Muss ich der Regelwächter Sprache
Lernen jetzt
Wo ich erfahren hab‘
Dass es sie gibt?

Die Sprache der Regeln
Die die Sprache regeln?

Und etwa auch
Die Regeln selbst?

Poesie ist das Sprach-Bild der Schönheit
Ihr Spiel entsteht spontan
Um dann
Der Bewunderung anheim gefallen
Für alle Ewigkeit
In ein Regelwerk gepresst zu werden
Das man doch nur
Dem Augenblick entrissen hat

Nicht jeder ist ein Hölderlin
Auch wenn so mancher
Das Ende mit ihm teilt.

März 2015
In einem Anfall von Desillusion

Tristan und Isolde revisited

Den Lauf unter’m Kinn
Ein letztes
Ich liebe Dich
Dahingehaucht
So hat man dir berichtet
Dein Herz zerriss
Nur bis fast ganz
Denn Gott sei Dank
Hat er dich nicht
Verlassen
Sondern nur
Dir selbstlos das
Zurückgegeben
Was du ihm einst geborgt

Dein ganzes Leben

Mitsamt all deiner Träume

 

© jmpg 2016